DB:tx_dam:1578:caption

Seite versenden
Seite drucken

Morgen

Vormittag
09.12.2019
Min -2
Max 0
Nachmittag
09.12.2019
Min -2
Max 0
Der Dienstag beginnt mit Wolkenresten und letzten Schneeflocken. Die Wolken lockern jedoch rasch auf und bereits vor dem Mittag locken sonnige Verhältnisse auf die Loipen und Skipisten. Die Temperaturen erreichen in St. Moritz -3 Grad und auf der Coriviglia -6 Grad. Auf den Berggipfeln weht vor allem am Vormittag ein teilweise starker Wind aus nördlichen Richtungen.

Übermorgen

Vormittag
10.12.2019
Min -6
Max -3
Nachmittag
10.12.2019
Min -6
Max -3
Am Mittwoch herrschen gute Wintersportverhältnisse. Besonders am Vormittag dominiert trotz Schleierwolken der Sonnenschein. Im Laufe des Nachmittags nimmt die Bewölkung allmählich zu. Nach einer sehr kalten Nacht mit Tiefstwerten um -12 Grad klettern die Temperaturen tagsüber nur knapp über den Gefrierpunkt.

Engadin Aussichten bis Freitag

Mittwoch
11.12.2019
Min -2
Max 0
Donnerstag
12.12.2019
Min -6
Max -3
Am Donnerstag hat es zunächst zwar noch viele Wolkenreste am Oberengadiner Himmel, bis am Mittag setzt sich jedoch die Sonne durch. Am Freitag wird es richtig winterlich. Es schneit immer wieder und auf den Bergen kommt stürmischer Wind auf. Die Temperaturen erreichen jeweils Höchstwerte um -3 Grad.

Engadin Trend bis Sonntag

Freitag
13.12.2019
Min -12
Max 1
Samstag
14.12.2019
Min -7
Max -4
Auch am Samstag dominieren die Wolken und es schneit ab und zu. Im Laufe des Tages sind jedoch kurze Auflockerungen möglich. Am Sonntag wird es im Laufe des Vormittags rasch sonnig. In St. Moritz liegen die Höchstwerte jeweils um den Gefrierpunkt. Auf den Bergen bläst vor allem am Samstag weiterhin stürmischer Wind. Erst im Laufe des Sonntags wird der Wind etwas schwächer.